BERNINGHAUSENPREIS 2018


Freuen sich über die Auszeichnungen (v.l.): Konrektor Thomas Hoffmeister, Dr. Jutta Berninghausen, Hans Christian Waldmann, Kenneth Schmitz, Jannis Stoppe, Oliver Keszöcze, Cornelia Große, Aki Harima, Rolf Drechsler, Senatorin Eva Quante-Brandt und der Vorsitzende der "unifreunde" Bengt Beutler.


© Harald Rehling / Universität Bremen



Preisträger*innen 2018:


Preis „Hervorragende, innovative Lehrveranstaltung“:

  • Team Prof. Dr. Rolf Drechsler, Dr. Cornelia Große, Oliver Keszöcze, Kenneth Schmitz, Jannis Stoppe (Fachbereich 3)

  • Dr. Aki Harima (Fachbereich 7)


„Studierendenpreis“:

Prof. Dr. Hans-Christian Waldmann (Fachbereich 11)

4 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Berninghausenpreis

Seit 1991 verleihen die Universität Bremen und die unifreunde jährlich den mit 6.000 Euro dotierten von der Familie Berninghausen gestifteten Preis, um besondere Leistungen in der universitären Lehre